Personal

Human Relations

Definition:

Human Relations ist die interdisziplinäre Erforschung zwischenmenschlicher Beziehungen am Arbeitsplatz unter Beteiligung von Soziologie, sozialer Anthropologie und Sozialpsychologie.

Human Relations ist eine Gegenbewegung zu der wissenschaftlichen Betriebsführung im Sinn von Taylor, die sich ausschließlich auf Produktivitätssteigerungen konzentriert, lediglich den Lohn der Arbeiter einbezieht und ganz auf die Trennung von Denken und Ausführen setzt. Die Befürworter des Human Relations-Ansatzes möchten hingegen, dass der Arbeiter sich als Teil eines Teams fühlt und vom sozialen Umfeld am Arbeitsplatz getragen wird, sich darin entwickeln und daran wachsen kann. Motivation, Kommunikation, Mitarbeiterbeteiligung und Führung sind in diesem Zusammenhang wichtige Themen.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.