Unternehmensführung

Iacocca, Lee

Definition:

(geb. 1924) US-Wirtschaftsführer. President der Ford Motor Componay, später Chairman und Chief Executive der Chrysler Corporation. Seine Erfahrungen hat er in seinem Buch Iacocca: eine amerikanische Karriere (Originalausgabe 1985) festgehalten.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»