Unternehmensführung

Kapazitätsplanung

Definition:

Kapazitätsplanung ist ein Verfahren, um die pro Zeiteinheit gewünschte Produktionsmenge zu ermitteln, einschließlich der dafür erforderlichen Materialien, Maschinen und Arbeitskräfte. Die Kapazitätsplanung nutzt die Messung der Kapazitätsauslastung mit dem Ziel, dass die maximale Produktionsmenge auch tatsächlich verkauft wird. Bestandteil der Planung sind Kontrollgrößen, anhand derer Planabweichungen erkannt und entsprechende Korrekturen eingeleitet werden können. Die Kapazitätsplanung lässt sich mithilfe von Computerprogrammen zur Kapazitätsbedarfsplanung vereinfachen.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Kapazitätsplanung

DeutschEnglisch
Kapazitätsplanung capacity planning
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.