Gründung

Konkurrenzanalyse

Definition:

Als Konkurrenzanalyse wird die gezielte und regelmäßige Auswertung von Informationen über direkte und indirekte Wettbewerber bezeichnet. Ziel hierbei ist es, die Stärken und Schwächen der Produkte und Dienstleistungen der Konkurrenz zu ermitteln, um hieraus nützliche und entscheidungsrelevante Erkenntnisse für das eigene Unternehmen zu gewinnen.

Bestandteile der Konkurrenzanalyse

Folgende Aspekte sollten bei einer Konkurrenzanalyse berücksichtigt werden:

  1. Kaufmännische Eckdaten der einzelnen Wettbewerber (Anzahl Filialen und Mitarbeiter, Umsatz, Verkaufsfläche etc.)
  2. Produktmerkmale ( Qualität, Preis, Added Value etc.)
  3. Serviceleistungen
  4. Vertriebswege

Möglichkeiten zur Informationsbeschaffung

Folgende Möglichkeiten/Quellen zur Informationsbeschaffung stehen dabei zur Verfügung:

  1. Beobachtung
  2. Testkäufe
  3. Pressemitteilungen
  4. Presseartikel
  5. Geschickte Fragetechniken
  6. Patentanmeldungen
  7. Markenanmeldungen
  8. Geschäftsberichte
  9. Stellenanzeigen

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Konkurrenzanalyse

DeutschEnglisch
Konkurrenzanalyse competition analysis
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Was bedeutet eigentlich...

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.