Wirtschaftslexikon

Maklerdarlehen

Definition: Was ist Maklerdarlehen?

Ein Maklerdarlehen ist Geld, mit dem die Broker den Erwerb eigener Wertpapiere finanzieren oder das sie ihren Kunden bei Geschäften mit Bareinschuss zur Verfügung stellen.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Maklerdarlehen

DeutschEnglisch
Maklerdarlehen broker's loan
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»