Unternehmensführung

Mischkonzern

Definition:

Ein Mischkonzern, auch als Konglomerat bezeichnet, ist eine Organisation, zu der Unternehmen in den verschiedensten Branchen gehören. Konglomerate haben meist die Form einer Holding mit international tätigen Tochtergesellschaften in breit gestreuten Geschäftsfeldern und sind häufig durch Fusionen und Übernahmen entstanden.

Beispiel für Mischkonzerne:

1. Minnesota Mining and Manufactoring (3M)
2. Berkshire Hathaway Inc.
3. Bewag
4. Siemens
5. Philip Morris

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Mischkonzern

DeutschEnglisch
Mischkonzern conglomerate
multi-industry company.
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»