Wirtschaftslexikon

Morita, Akio

Definition: Was ist Morita, Akio?

(1921-99) Japanischer Spitzenmanager. Mitbegründer und Chairman des Elektronikkonzerns Sony, dessen weltweiter Erfolg auf Produktinnovation basiert. Berühmt ist besonders der Walkman. Der Spruch »think global, act local« wird Motita zugeschrieben. Seine Erfahrungen hat er in seiner Autobiografie Made in Japan (1986) niedergeschrieben.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»