+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Wirtschaftslexikon

Nominal Ledger

Definition: Was ist ein Nominal Ledger?

Ein Nominal Ledger ist ein Buch, in dem alle Einnahmen, betrieblichen Aufwendungen, Vermögenswerte und das Kapital aufgeführt sind, auch: Hauptbuch im Internet, also Software-Rechnungsbücher.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X