Finanzen

Objektive Werttheorie

Definition:

Die objektive Werttheorie betrachtet das zu bewertende Unternehmen oder Investitionsprojekt als eine dem Wirtschaftsgut innewohnende Eigenschaft, die unabhängig von der bewertenden Person ist. Dabei ist es nicht maßgeblich, ob die bewertende Person Käufer oder Verkäufer des Unternehmens oder des Investitionsprojekt ist. Bei der Bewertung wird der Fokus insbesondere auf gegenwärtiges und vergangenheitsbezogenes Zahlenmaterial gelegt.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Objektive Werttheorie

DeutschEnglisch
Objektive Werttheorie objective economic value
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.