Unternehmensführung

Overengineering

Definition:

Unter Overengineering versteht man die Tatsache, dass ein Produkt eine höhere Qualität hat, als dies vom Kunden eigentlich erwünscht ist. Die Ursachen von Overengineering liegen in mangelnden Kenntnissen der Kundenwünsche.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff   
»