Wirtschaftslexikon

Plateauing

Definition: Was ist Plateauing?

Plateauing ist der Prozess des Erreichens eines Niveaus, auf dem die Leistung konstant ist. Plateauing kann vom Beschäftigten wahrgenommen werden als Resultat des Mangels an Ehrgeiz bzw. Befähigung oder als Ergebnis mangelnder Beförderungsmöglichkeiten innerhalb der Organisationshierarchie. Eine Form von Plateau ist die Management-Schwelle.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»