Wirtschaftslexikon

Portfoliostrukturierung

Definition: Was ist Portfoliostrukturierung?

Die Portfoliostrukturierung ist eine Investmentstrategie, bei der die Investitionen in einem Portfolio so verteilt werden, dass bei minimiertem Risiko der höchstmögliche Gewinn erzielt wird. Eine solche Strategie verteilt den investierten Betrag in der Regel auf Geldmarktpapiere, Aktien an einheimischen und ausländischen Unternehmen, Wertpapiere mit festem Ertrag und Immobilien.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Portfoliostrukturierung

DeutschEnglisch
Portfoliostrukturierung asset allocation
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»