Wirtschaftslexikon

Positive Diskriminierung

Definition: Was ist Positive Diskriminierung?

Eine positive Diskriminierung ist eine Begünstigung, gewöhnlich durch ein Quotensystem, um benachteiligende Beschäftigungspraktiken zu verhindern oder zu korrigieren, gilt besonders für Personalbeschaffung und Beförderung. Der Terminus positive Diskriminierung ist in Großbritannien sehr geläufig, wohingegen in den USA Förderungsmaßnahmen zugunsten von Minderheiten der bevorzugte Begriff ist.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Positive Diskriminierung

DeutschEnglisch
Positive Diskriminierung positive discrimination
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»