Wirtschaftslexikon

Quartil

Definition: Was ist Quartil?

Quartile sind die Größen einer Häufigkeits- oder Wahrscheinlichkeitsverteilung, die diese in vier gleich große Teile unterteilt. Um eine Datenreihe in Quartile zu zerlegen, muss diese mit dem niedrigsten Wert beginnend nach oben hin sortiert sein. Mit dieser Einteilung zeigen sich statistische Aussagen. Quartile können grafisch in einem Boxplot dargestellt werden. Das erste Quartil wird Unteres Quartil genannt und das Dritte Oberes Quartil. Das 2. zerteilt die Datenmenge in zwei Hälften und wird daher Meridian oder auch arithmetisches Mittel genannt.

Quartil

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Quartil

DeutschEnglisch
Quartil quartile
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.