+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Reverse Split

Definition: Was ist ein Reverse Split?

Reverse Split ist die Zusammenfassung mehrerer Aktien zu einer. Diese Art von Splits werden oftmals dann durchgeführt, wenn das Kursniveau einer Aktie einen sehr niedrigen Stand erreicht hat. Das ist meistens kein gutes Zeichen für eine Aktie, da der Kurs damit optisch aufgewertet wird.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X