Finanzen

Rücklagen

Definition:

Rücklagen ist das Geld, das eine Bank zurückhält, um sicherzustellen, dass sie Abhebungsforderungen der Einzahler erfüllen kann.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»