Finanzen

Scalping

Definition:

Scalping ist eine Strategie, um von kurzfristigen Spekulationen zu profitieren. Die sogenannten Scalper haben sich im Future Handel darauf spezialisiert, von kleinsten Kursbewegungen innerhalb kürzester Zeit zu profitieren. Vor jedem Trade wird ein maximales Verlustrisiko definiert. Sobald dieses erreicht ist, wird die Position umgehend glattgestellt.

© Campus Verlag & Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Scalping

DeutschEnglisch
Scalping scalping
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.