Wirtschaftslexikon

Scheineinkommen

Definition: Was ist Scheineinkommen?

Ein Scheineinkommen ist ein Einkommen, das zu besteuern ist, obwohl der Begünstigte nicht wirklich darüber verfügen kann, wie zum Beispiel Einkommen aus einer Kommanditgesellschaft.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»