Wirtschaftslexikon

Screening-Studie

Definition: Was ist Screening-Studie?

Eine Screening-Studie ist eine statistische Untersuchung im medizinischen Bereich, die über die Verbreitung einer Krankheit innerhalb einer Grundgesamtheit Aufschluss geben soll.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»