+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Secondary Purchase

Definition: Was ist ein Secondary Purchase?

Ein Secondary Purchase ist eine Exit-Variante einer Venture Capital Gesellschaft. Hierbei veräußert die Venture Capital Gesellschaft ihre Anteile an eine andere Kapitalbeteiligungsgesellschaft.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X