Wirtschaftslexikon

Stimmrechtsvollmacht

Definition: Was ist Stimmrechtsvollmacht?

Eine Stimmrechtsvollmacht ist eine Mitteilung, die ein Unternehmen an Aktionäre schickt, die es ihnen ermöglicht, abzustimmen, und die ihnen alle benötigten Informationen übermittelt, um sachkundig abstimmen zu können.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»