Finanzen

Terminbörse

Definition:

Terminbörse ist eine Börse, an der Terminkontrakte abgeschlossen werden. Dabei handelt es sich um Kontrakte auf Wertpapiere, Rohstoffe oder Währungen, deren Preis im Zeitverlauf meistens schwankt. Mit diesem Engagement verknüpft sich der Wunsch, die Unsicherheit über die künftige Preisentwicklung zu mindern, oder aber die Hoffnung auf Kursgewinne.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Terminbörse

DeutschEnglisch
Terminbörse futures exchange
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.