Unternehmensführung

Theorie Y

Definition:

Managementtheorie, die auf der Annahme basiert, dass Arbeitnehmer arbeiten und etwas leisten wollen, und dass sie die Verantwortung für das Erreichen ihrer Arbeitsanforderungen übernehmen. Die Theorie Y wurde von Douglas McGregor in The Human Side of Enterprise (auf Deutsch unter dem Titel Der Mensch im Unternehmen erschienen) geprägt. Obwohl er erkannte, dass die Theorie Y nicht alle Human-Resource-Management-Probleme löst, favorisierte McGregor sie gegenüber seiner Theorie X, welche einen autokratischen Managementstil verlangt. Die Arbeit an Theorie Z, in der sowohl die Theorie X als auch die Theorie Y kritisch angegangen werden, begann kurz vor McGregors Tod. vgl. Alphabet Theories of Management

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Theorie Y

DeutschEnglisch
Theorie Y Theory Y
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.