Unternehmensführung

Typenbeschränkung

Definition:

Typenbeschränkung ist der Prozess der Überprüfung und Minimierung der Bandbreite neuer Teile, Betriebsmittel, Materialien, Methoden und Verfahren, die zur Herstellung von Produkten oder Dienstleistungen eingesetzt werden. Typenbeschränkung zielt auf die Minimierung der Vielfalt aller Elemente im Produktions- oder Dienstleistungsprozess. Vielfalt erhöht die Kosten jeder Organisation, und Typen-Management sowie -Reduzierung können der Rentabilität unmittelbar zugute kommen. Die Hauptmethoden der Typenbeschränkung sind Vereinfachung, Standardisierung und Spezialisierung.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Typenbeschränkung

DeutschEnglisch
Typenbeschränkung simplification
variety limiting
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.