+ + + Themenspecial: Recruiting + + +
Wirtschaftslexikon

Umgruppierung

Definition: Was ist eine Umgruppierung?

Unter einer Umgruppierung versteht man die Versetzung von Arbeitskräften durch den Arbeitgeber von einem Ort oder einer Aufgabe zu einem oder einer anderen. Umgruppierung von Arbeitskräften wird oft durchgeführt, um auf diese Weise Entlassungen zu Reduzieren, einen bestimmten Auftrag sicherzustellen oder um den
kosteneffizientesten Einsatz von Mitarbeitern zu gewährleisten.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.

Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X