Marketing & Vertrieb

Verbraucherschutz

Definition:

Verbraucherschutz ist die Sicherung der Verbraucherinteressen bezüglich Qualität, Preis und Sicherheit, gewöhnlich im Rahmen der Gesetzgebung. Die wachsende Kaufkraft der Verbraucher und der Aufstieg der Verbraucherschutzbewegung seit den späten 1950er Jahren haben zu wachsenden Ansprüchen an Schutz vor unsicheren Angeboten und skrupellosen Geschäftspraktiken geführt.

Die staatlichen Regelungen umfassen Gesetze und Vorschriften zur Verbraucherinformation, zur Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit der Verbraucher sowie zum Schutz der Verbraucher bei bestimmten Rechtsgeschäften. Die Verbraucherinteressen werden in Deutschland durch die nichtstaatlichen Verbraucherverbände vertreten. Diese unterhalten insgesamt 16 Verbraucherzentralen mit rund 220 Beratungsstellen, die unter anderem juristische Tipps zu den meisten relevanten Themen bereithalten.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Verbraucherschutz

DeutschEnglisch
Verbraucherschutz consumer protection
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.