Marketing & Vertrieb

Vollständiger Wettbewerb

Definition:

Ein vollständiger Wettbewerb ist ein Markt, in dem weder Käufer noch Verkäufer die Preise beeinflussen können. In der Praxis sind freie Märkte charakterisiert durch wenige oder keine Zugangsbeschränkungen sowie durch viele Käufer und Verkäufer.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»