+ + + Themenspecial: IT-Sicherheit + + + präsentiert von @-yet Logo
Wirtschaftslexikon

Weißer Ritter

Definition: Was ist ein weißer Ritter?

In der Börsensprache wird ein Unternehmen oder ein Investor als weißer Ritter bezeichnet, wenn es/ihm gelingt, eine feindliche Übernahme eines anderen Unternehmens zu verhindern. Dies geschieht in der Regel durch eine Mehrheitsbeteiligung oder durch ein Fusionsangebot.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»
Erhalten Sie jeden Monat die neusten Business-Trends in ihr Postfach!
X