Gründung

Absatzwerbung

Definition:

Absatzwerbung als Teilgebiet der Werbung ist die Bezeichnung für sämtliche Marketingaktivitäten, die in erster Linie den Abverkauf von Produkten oder Dienstleistungen eines Unternehmens fördern sollen. Neben der Förderung des Absatzes gibt es noch Imagewerbung oder Public Relations (PR, Öffentlichkeitsarbeit) als Werbeziel.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.