Digitalisierung

Account

Definition:

Ein Account ist eine Zugang zu einem in sich geschlossenen IT-System wie z.B. das Intranet eines Unternehmens.

Durch seinen Account erhält ein User eine Zugangsberechtigung zu einem Netzwerk von Computern, einem Betriebssystem oder anderen Softwareprogrammen oder auch dem Internet. Das funktioniert in der Regel durch die Erstellung eines Profils, über das der Nutzer sein Konto aufrufen und öffnen und damit schließlich im geschlossenen System aktiv werden kann. Der Zugriff auf das Profil erfolgt über einen Nutzernamen und ein Passwort. Der Account ist demnach verschlüsselt.

Nach abgeschlossener Anwendung wird der Zugang wieder geschlossen und kann anschließend nur durch den User wieder aktiviert werden, der das Passwort kennt. Diese Rolle kann aber in Ausnahmefällen auch von der IT-Administration extern ausgeführt werden, zum Beispiel falls Software oder Hardware fehlerhaft sind oder der User des Accounts sein Passwort verlegt hat. Die Administration kann zudem auch Nutzerrechte vergeben oder einschränken, sowie neue Nutzer freischalten oder bestehende sperren und entfernen.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»