Finanzen

Aktien-Plus-Neuemission

Definition:

Aktien-Plus-Neuemission ist die bevorzugte Zuteilung von jungen Aktien an Altaktionäre. Aktionäre eines Unternehmens können sich an den durch das Unternehmen herausgegebenen Neuemisionen beteiligen.

© Deutsches Derivate Institut

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»