Finanzen

Alternative Investment Market

Definition:

Alternative Investment Market ist der Londoner Markt, auf dem mit Aktien von jungen oder kleinen Unternehmen gehandelt wird, die nicht am London Stock Exchange geführt werden. Er ersetzte 1995 den Unlisted Securities Market (USM).

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»