Finanzen

Arbeitslosigkeit

Definition:

Arbeitslosigkeit ist eine Situation, in der Mitglieder der arbeitsfähigen Bevölkerung eines Landes arbeiten möchten, aber keine Anstellung finden.

Von Seiten des Marktes ausgedrückt ist die Arbeitslosigkeit der Überschuss des Arbeitsangebots über die Arbeitsnachfrage. Arbeitslosigkeit setzt Arbeitsmärkte und eine Arbeitsgesellschaft voraus.

Bezieht der Arbeitslose Arbeitslosengeld I, ist seine Anlaufstelle die Bundesagentur für Arbeit, die in seinem Wohnort ansässig ist. Um Arbeitslosengeld zu beziehen, muss man versicherungspflichtig beschäftigt gewesen sein – und lange genug in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt haben, das heißt mindestens zwölf Monate in den letzten zwei Jahren. Unter bestimmten Umständen kann es auch zu abweichenden Voraussetzungen kommen. Angerechnet werden auch Ersatzzeiten, wie Wehrdienst, Mutterschaft und Kindererziehung oder Krankengeldbezug.

Video: Arten der Arbeitslosigkeit

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Arbeitslosigkeit

DeutschEnglisch
Arbeitslosigkeit unemployment
redundancy
joblessness
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.