Finanzen

Baisse

Definition:

Baisse (französischer Ausdruck für Rückgang, Abnahme) ist ein Ausdruck für einen meist längere Zeit anhaltenden Rückgang der Börsenkurse auf breiter Front. Charakteristisch für eine Baisse-Phase ist das schwindenden Vertrauen der Anleger in die Kapitalmärkte. Das Gegenteil von Baisse ist Hausse.

Mögliche Ursachen einer Baisse können Zinserhöhungen, ökonomische Umwälzungen oder oder der Abbau von Spekulationsblasen sein.

Im Zusammenhang mit dem Begriff Baisse werden häufig auch folgende Begriffe genannt:

  • Bear Market: Phase lang anhaltender Kursrückgänge
  • Crash: Dramatischer Verfall der Börsenkurse innerhalb kurzer Zeit
  • Korrektur: Kurzfristiger Rückgang der Börsenkurse

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Baisse

DeutschEnglisch
Baisse bear market
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.