Unternehmensführung

Bottom-up-Ansatz

Definition:

Der Bottom-up-Ansatz ist ein Führungsstil, der durch Einbindung der Mitarbeiter Arbeitnehmerbeteiligung auf allen Ebenen des Entscheidungsfindungsprozesses und der Problemlösung fördert. Der Führungsansatz wird mit flachen Hierarchien und Empowerment der Mitarbeiter verbunden. Er kann die Kreativität und Flexibilität steigern und bildet den Gegensatz zum Top-down- Ansatz.

Erklärvideo

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»