Karriere

Business-Netzwerk

Definition:

Ein Business-Netzwerk ist eine Ansammlung von Kontakten, die geschäftlich geschlossen und genutzt werden. Sie entstehen im Zuge des Networkings, also dem gegenseitigen Kennenlernen in einem beruflichen Umfeld, wie z.B. auf Messen, Firmen-Veranstaltungen, in geschäftlichen sozialen Netzwerken oder auch ganz gezielt auf Networking-Events.

Die verschiedenen Möglichkeiten zum Aufbau, Ausbau und zur Pflege eines Networks können also optimal den eigenen Vorlieben angepasst werden. Business-Netzwerke eignen sich für ebenso erfolgsorientierte wie auch sozial engagierte Menschen. Generell sollte man eine diplomatische, offene Art an den Tag legen, um erfolgreich zu netzwerken. Eine Grundregel für erfolgreiches Netzwerken ist ein gegenseitges Geben und Nehmen. Auch eine geübte, kurze Eigenpräsentation ist wichtig. Zudem sollte man tendenziell eher zuzuhören als selbst zu reden, aber beim Zuhören immer ehrliches, aufrichtiges Interesse zeigen.

Wichtig ist ein rechtzeitiger Start ins Business-Netzwerk und eine regelmäßige Pflege wenigstens der wichtigsten Kontakte. Dazu muss man in Kontakt bleiben, das muss nicht immer auf einem Event mit persönlicher Anwesenheit sein. Hier tun es auch Online-Plattformen wie Xing oder LinkedIn, Telefonate oder auch Weihnachtskarten und Werbegeschenke.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.