Digitalisierung

Community Management (CM)

Definition:

Community Management (CM) ist ein englischer Begriff der sich aus den Wörtern Community=Gemeinschaft und Management zusammen setzt und aus dem Online-Bereich kommt. Speziell bei Internet-Communities, wie z.B. Foren oder Frage-Antwort-Portalen, wird ein Community Management benötigt. Der hierfür eingesetzt Community Manager stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Website, Websitebetreiber und den Nutzern der Seite dar. Community Manager betreuen die Nutzer bei Fragen und Anregungen, kommentieren Postings oder sorgen auch für die Einhaltung der Community-Regeln.

Das Community Management kann natürlich auch selbst aktives Mitglied der Gemeinschaft sein, z.B. als Moderator in einem Forum oder als Super-Redakteur in einem Blog. Somit kann der Manager der Community Impulse geben, sie antreiben und fördern, in ihr moderieren und selbst entertainen. Aber auch sämtliche Nutzerbeschwerden gehen  an das Community Management. Probleme mit der Technik müssen ebenso gelöst werden wie solche unter den Mitgliedern. Letztendlich muss der Community Manager auch manchmal User sperren oder ausschließen, die sich nicht an die Regeln halten.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»