Digitalisierung

Cookie-Tracking

Definition:

Cookie-Tracking ist ein Begriff aus dem Online-Marketing und bedeutet im Allgemeinen das Zuordnen und Verfolgen von Internetusern über Cookies.

Durch das Cookie-Tracking können Internet-Nutzer in ihrem User-Verhalten erkannt, verfolgt und später auch wiedererkannt werden. Dies funktioniert mithilfe von Cookies, also Kleinst-Dateien, die auf der Festplatte von Internet-Usern abgespeichert und später durch den Browser wieder aufgerufen werden können. Die Zuordnung der Cookies kann sogar erfolgen, wenn keine aktive Internetverbindung besteht.

Das Tracking-Verfahren ist für Marketing-Zwecke wichtig, um User-Verhalten und Vorlieben zu analysieren und auf diese Weise user-spezifische Werbung auf Internet-Seiten einzublenden. Die Methode wird durchaus kontrovers diskutiert, weil die Cookies teilweise ohne das Wissen der Nutzer gesetzt wurden.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»