E-Business

Cost per action

Definition:

Unter Cost per action (CPA) sind die Kosten je Transaktion zu verstehen. Hierbei handelt es sich um ein Modell zur Preisgestaltung von Online-Werbung. Der Werbekunde zahlt dem Werbeträger einen bestimmten Betrag für eine vorab definierte Transaktion, die über die Website des Werbeträgers zu Stande kommt.

Es kann zwischen folgen Cost per action- Modellen differenziert werden:

Pay per Lead: Über die Aktion kam ein nicht-monetärer Abschluss (z. B. Whitpaper Download an E.Mail-Adresse) zu Stande.

Pay per Sale: Über die Aktion kam ein Kaufabschluss zu Stande.

Pay per Click: Ein bestimmter Betrag wird für das Klicken auf eine Werbefläche bezahlt.

Pay per Install: Für die Installation einer Software wird ein bestimmter Betrag provisioniert.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.