Gründung

Dachmarke

Definition:

Unter einer Dachmarke, auch als Programm- oder Companymarke bezeichnet, versteht man die „Muttermarke“ einer Markenfamilie. Charakteristisch ist die Führung der Produkte und/oder Dienstleistungen eines Unternehmens unter einer einheitlichen Marke. Als Beispiele für eine Dachmarke sind die Unternehmen Scout24, Deutsche Bank oder die T-Com zu nennen. Eine Dachmarke zeichnet sich durch einen hohen Bekanntheitsgrad sowie ein positives Image innerhalb und außerhalb der Zielgruppe aus.

© Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Dachmarke

DeutschEnglisch
Dachmarke umbrella brand
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.