Unternehmensführung

Economic-Batch-Quantity

Definition:

Economic-Batch-Quantity ist die optimale Losgröße für die Herstellung eines Gegenstandes oder einer Komponente im Sinn größter Kosteneffizienz. Die Losgröße ist die Produktionsmenge, bei der die Stückkosten am niedrigsten sind. Würde mehr oder weniger produziert, würden die Kosten pro produzierter Einheit steigen. Der Punkt der niedrigsten Gesamtkosten markiert also die wirtschaftlichste Produktionsmenge.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»