Wirtschaftslexikon

Eisner, Michael

Definition: Was ist Michael Eisner ?

Michael Eisner, geboren 1942, ist ein US-Wirtschaftsführer. Eisner war CEO und Chairman von Disney, der das Unternehmen neu positioniert hat, indem er Kreativität förderte und gleichzeitig die Finanzdisziplin wahrte. Seine Autobiografie Disney ist jeden Tag ein Abenteuer (Originalausgabe 1998) enthält auch seine Philosophie der Führung.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»