Wirtschaftslexikon

Energiesparen

Definition: Was ist Energiesparen?

Energiesparen ist die Verminderung des Brennstoffverbrauchs. Durch die laufende Kontrolle des Elektrizitäts-, Gas- und sonstigen Energiekonsums am Arbeitsplatz lassen sich Kosten einsparen und Umweltschäden verhindern. Systematisches Energiemanagement misst, bewertet und verbessert den Energieverbrauch einer Organisation und ist Teil des Umweltmanagements.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Energiesparen

DeutschEnglisch
Energiesparen energy savings
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»