Wirtschaftslexikon

Engpass

Definition: Was ist Engpass?

Als einen Engpass bezeichnet man einen Faktor, der die Produktionsmenge behindert. Eine Arbeitsstation, die mit maximaler Kapazität arbeitet, wird zu einem Engpass, wenn sich die Produktionsmenge an anderer Stelle in der Fabrik erhöht, aber der Durchsatz an dieser Arbeitsstation nicht erhöht werden kann, um den Bedarf zu befriedigen.

Das Problem mit Engpässen genau zu verstehen, ist äußerst wichtig, wenn die Effizienz und die Kapazität von Montagebändern erhöht werden sollen. Hilfsmittel wie Ursache- Wirkung-Diagramme, Pareto-Diagramme und Fluss diagramme können helfen, festzustellen, wo und warum Engpässe auftreten. Wird auch manchmal mit dem englischen Begriff »Bottleneck« bezeichnet.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Engpass

DeutschEnglisch
Engpass bottleneck
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»