Personal

Entschädigung

Definition:

Eine Entschädigung ist das Geld, das der Arbeitgeber auf gerichtliche Anordnung hin einem ungerechtfertigt entlassenen Mitarbeiter zahlen muss.

Bei einer ungerechtfertigen Entlassung berechnet sich die Entschädigung nach der Beschäftigungsdauer und dem durch die Entlassung erlittenen Schaden einschließlich künftiger Entgeltzahlungen, Zulagen und Betriebsrente.

Die Summe kann sich erhöhen, wenn der Arbeitgeber die Wiedereinstellung des Mitarbeiters versäumt. Verweigert der Mitarbeiter hingegen die Wiedereinstellung, kann das Gericht die Entschädigung entsprechend senken. Das gilt auch, wenn Gekündigte eine Entlassung durch ihr Verhalten selbst verschuldet haben.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Entschädigung

DeutschEnglisch
Entschädigung indemnity
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Täglich klüger werden

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.