Wirtschaftslexikon

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Definition: Was ist entscheidungsorientiertes Rechnungswesen?

Ein entscheidungsorientiertes Rechnungswesen ist die Vorbereitung und der Einsatz von Finanzinformationen als Unterstützung von Management- Entscheidungen.

© Campus Verlag

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»