Wirtschaftslexikon

Ertragsmodell

Definition: Was ist ein Ertragsmodell?

Das Ertragsmodell ist ein Bestandteil des Businessplans und zeigt die Vorgehensweise eines Unternehmens zur Generierung von Umsätzen auf.
Der Begriff wurde zur Zeit der New-Economy gegen Ende der 90iger Jahre populär.

© Campus Verlag

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Ertragsmodell

DeutschEnglisch
Ertragsmodell revenue generation
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»