Finanzen

Interimsschein

Definition:

Ein Interimsschein, auch als Zwischenschein bezeichnet, ist die vorläufige Bescheinigung über den Besitz von Wertpapieren vor ihrer endgültigen Ausfertigung; dieser wird z. B. bei Neubegründung einer Aktiengesellschaft ausgestellt.

© Deutsches Derivate Institut

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Interimsschein

DeutschEnglisch
Interimsschein interim certificate
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»