Marketing & Vertrieb

Keyword-Advertising

Definition:

Keyword-Advertising – was zu Deutsch so viel heißt wie Schlüsselwort-Werbung – ist ein Teilgebiet der Online-Werbung, die hauptsächlich im Bereich der Suchmaschinen und dort bei Google stattfindet. Keyword-Advertising wird von Unternehmen aller Art genutzt, um bei verschiedensten Nutzer-Anfragen in den Suchmaschinen, aber auch auf anderen Websites, die dem Google-Netzwerk angehören, angezeigt zu werden.

Optisch zeigt sich diese Art der Suchmaschinenwerbung durch die Anzeigen, die in den Suchmaschinen neben den organischen Suchergebnissen angezeigt werden. Unternehmen können Keyword-Advertising bei Google selber vornehmen. Dabei werden die gewünschten Keywords angegeben, unter denen das jeweilige Unternehmen gefunden werden will und es wird ein Budget festgelegt. Von diesem Budget werden mit jedem Klick eines User auf die Suchmaschinenanzeige Klickkosten abgezogen, bis es aufgebraucht ist. Die Klickkosten können je nach Keyword stark variieren und hängen vor allem vom Wettbewerb rund um das Keyword sowie vom Suchvolumen des Keywords ab, also wie oft das jeweilige Wort gegoogelt wird.

© Onpulson.de

   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»

Feedback an die Redaktion

Im Onpulson-Wirtschaftslexikon finden Sie über 6.400 Fachbegriffe mit Definitionen, Erklärungen und Übersetzungen. Sollte dennoch eine Definition oder Erklärung in unserem Lexikon bzw. Dictionary fehlen, freuen wir uns auf Ihre E-Mail.