Wirtschaftslexikon

Langfristrisiko

Definition: Was ist ein Langfristrisiko?

Das Langfristrisiko ist die kalkulierte Prognose eines Schadens innerhalb eines längeren Zeitraums. Je länger eine Anlageperiode dauert, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, die erwartete Rendite (wird in der Regel mit der historischen Durchschnittsrendite gleichgesetzt) auch tatsächlich zu erzielen.

© Campus Verlag & Onpulson.de

Wörterbuch Deutsch-Englisch | Übersetzung für Langfristrisiko

DeutschEnglisch
Langfristrisiko long term risk
   vorheriger Begriff
«
nächster Begriff    
»